Sie haben einen lieben Menschen verloren und müssen nun die Beerdigung organisieren? Die verstorbene Person gehörte jedoch keiner Kirche an oder sie befand sich in einem distanzierten Verhältnis zur traditionellen Kirche?

Bei uns finden Sie den perfekten Ersatz und mehr!

Wir gestalten Beerdigungen

traditionell oder kreativ
weltlich oder spirituell
christlich oder religiös
mit Ritualgestalter oder Pfarrer
in der Kirche oder in der Natur
öffentlich oder privat
minimal oder maximal

Wählen Sie

aus einer breiten Auswahl an vielfältigen Gestaltern mit unter­schiedlichem Hintergrund.
aus professionellen Redner, Ritualgestaltern, freischaffenden Pfarrern, Zeremonienmeistern unter anderen.
zwischen weltlich, religiös, spirituell, esoterisch, atheistisch unter anderem.
zwischen traditionell, modern, individuell, nüchtern, pompös unter anderem.
als Ort das Grab, die Natur, die Kirche unter anderen.

Jetzt gestalten

Lassen Sie sich von unserem Konfigurations­assistenten Schritt für Schritt durch alle möglichen Optionen führen und beraten.

Oder lassen Sie sich am Telefon umfassend beraten.

In drei Schritten zum persönlichen Angebot

Angaben machen

Als erstes stellen Sie die Elemente zusammen, welche zur verstorbenen Person passen. Lassen Sie sich dabei von unserem praktischen Online-Assistenten Schritt für Schritt durch alle möglichen Optionen führen und beraten. Gerne können Sie auch am Telefon unsere Fragen beantworten und sich beraten lassen

Angebot prüfen

Sobald Sie uns Ihre Wünsche übermittelt haben, stellen wir unverbindlich das für Sie geeignete Angebot mit dem passenden Zelebranten zusammen. Sie können das Angebot prüfen, Änderungswünsche anbringen oder bestätigen.

Gespräch vereinbaren

Nachdem Sie uns den Auftrag bestätigt haben, vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit dem Zelebranten. Gemeinsam mit den Angehörigen bespricht unser Zelebrant den Ablauf, die Form und den Inhalt der Beerdigung.

Fragen und Antworten

CASUALIA

Casualia ist lateinisch und bedeutet „die entscheidenden Übergänge im Lebenslauf der einzelnen Person betreffend„.

Als entscheidende Übergänge gelten Ereignisse wie etwa die Geburt, die Heirat oder der Tod.

Der rituelle Vollzug solcher Lebensübergänge  werden als Kasualien, Kasualhandlungen oder als Übergangsrituale („rites de passage“) bezeichnet.

Kasualien können als symbolische Akte verstanden werden, die es erlauben, Brüche und Übergänge zu meistern, indem Ängste gesellschaftlich bewältigt und in der Gemeinschaft sichtbar gemacht werden.

Unsere Dienstleistungen umfassen sämtliche Aufgaben, welche bei einer Beerdigung traditionell durch die Kirche erfüllt wurden – und noch viel mehr.

Wir sind in der ganzen Schweiz tätig.

Nein. Die Dienstleistung eines Bestattungs­­­unternehmens (Bestatter) besteht in der Betreuung der sterblichen Überreste nach Eintritt des Todes bis zu seiner eigentlichen Beisetzung. Dazu zählt u.a. die Überführung des Leichnams vom Sterbeort, die kosmetische Behandlung und Einkleidung und die Aufbahrung. Demgegenüber übernimmt CASUALIA diejenigen Aufgaben, für welche traditionell stets der Pfarrer oder die Pfarrerin zuständig war, nämlich die Organisation, Gestaltung und Durchführung der Beerdigung selbst.

Beerdigung­­

Ein Zelebrant oder eine Zelebrantin (von lat. celebrare „feiern, preisen“) ist der Sprecher, Leiter und Gestalter einer Zelebration, Zeremonie oder eines Rituals und also einer bestimmten in festen Formen bzw. nach einem Ritus ablaufende feierliche Handlung.

Bei einer Beerdigung oder einer Trauung übernimmt der Zelebrant oder die Zelebrantin diejenige Funktion, welche traditionell stets durch die Pfarr­person der örtlichen Kirchgemeinde wahr­genommen wird.

Dabei bietet der Zelebrant oder die Zelebrantin Menschen, welche Beerdigung oder Trauung nicht durch die Amtskirche gestalten lassen möchten, die Möglichkeit einer würdevollen Darstellung und eines professionell geleiteten Vollzuges von Lebens­übergängen.

Zelebranten werden auch als frei­schaffender Pfarrer, Trauer­­redner, Ritual­gestalter, Ritual­begleiter, Freier Redner, Grabredner, Zeremonien­leiter, Zeremonien­meister, Zeremonien­­gestalter bezeichnet.

Bei der Gestaltung ist ein Zelebrant an keine bestimmte Welt­anschauung gebunden. Allerdings liegt jeder Darstellung von grund­legenden Lebens­übergängen, eine Welt­anschauung zu Grunde. Die Gestaltung unterscheidet sich deshalb je nach welt­anschaulichem Hintergrund des jeweiligen Zelebranten oder der jeweiligen Zelebrantin.

Wir finden für Sie den passenden Zelebranten oder Zelebrantin, indem Sie unsere ziel­gerichteten Fragen beantworten. Benutzen Sie dazu unseren praktischen Konfigurations­assistenten oder rufen Sie uns an.

Der Konfigurations­assistent führt Sie Schritt für Schritt durch alle relevanten Fragen. Zusätzlich stehen Ihnen bei jeder Frage Entscheidungs­hilfen und weitere Hinweise zur Verfügung.

Sobald Sie uns Ihre Angaben übermittelt haben, ermitteln wir aus unseren vielfältigen Mitarbeitern denjenigen Zelebranten oder diejenige Zelebrantin, welcher oder welche zur verstorbenen Person und ihren Angehörigen passt.

Unser Aufwand unterscheidet sich von Person zu Person. Beispielsweise kann ein einfaches Beisetzungs­ritual am Grab ohne Vorgespräch 300.- Franken kosten. Die Gestaltung der Beerdigung einer prominenten Persönlichkeit, welche einem Grossevent gleicht, kann hingegen einige Tausend Franken kosten.

Übermitteln Sie uns unverbindlich Ihre Angaben, und wir stellen Ihnen unverzüglich unser Angebot passend zu Ihrem Fall zu. Benutzen Sie dazu unseren praktischen Konfigurations­assistenten oder rufen Sie uns an.

Unsere Dienst­leistungen umfassen sämtliche Aufgaben, welche bei einer Beerdigung traditionell durch die Kirchgemeinde erfüllt werden – und noch viel mehr.

Vorbereitung

Trauergespräch mit den Angehörigen
Beratung bei der Gestaltung
Beratung beim Verfassen von Texten
Beratung bei der Auswahl von Gedichten, Sinnsprüchen, Gebeten, Lieder, etc.
Unterstützung beim selbstständigen Verfassen des Lebenslaufes oder des Nachrufs
Verfassen des Lebenslaufes oder Nachrufs
Musiker organisieren
Koordination mit dem Bestattungsamt der Gemeindeverwaltung
Koordination mit dem Bestattungsinstitut
Organisation der Kirche, Kapelle oder Abdankungshalle
und vieles mehr

Beisetzungsritual

Gestalten und leiten von Erdbestattungen auf dem Friedhof
Gestalten und leiten von Urnen­beisetzungen auf dem Friedhof oder in der Natur
Kurzansprache zur Beisetzung
Abschiedsritual mit Worten, Gesten, Symbolen, Musik und Stille
Sprechen von Texten, Gedichten, Gebeten, Fürbitten und Segen
und vieles mehr

Trauerfeier

Gestalten und leiten der Trauerfeier in der Kirche, Friedhofskapelle oder einem anderen Raum
Trauerfeier mit Rede, Worten, Gesten, Symbolen, Musik und Stille
Rede mit Würdigung des Verstorbenen
Trostrede
Sprechen von Texten, Gedichten, Gebeten, Fürbitten und Segen
und vieles mehr

Kontaktieren Sie uns

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind gerne für Sie da und freuen sich, Sie kompetent und umfassend beraten zu dürfen.